Michael PorrMichael Porr

Michael Porr wurde 1967 in Dortmund geboren. Von 1988 bis 1994 studierte er evangelische Kirchenmusik an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf. Nach dem A-Examen schloss sich das Konzertexamen im Fach Orgel an. Meisterkurse in Chorleitung absolvierte er bei Eric Ericson und Robert Sund sowie Kompositionsstudien bei Gustav Adolf Krieg. 1996 bis 1998 war er Kantor der Kreuzeskirche Essen; seit 1998 ist er Kantor der Bielertkirche Leverkusen und Leiter des BachChor Leverkusen. 2007 gründete er den Kammerchor der Bielertkirche. Michael Porr spielt regelmäßig Konzerte im In- und Ausland. Michael Porr ist der Preisträger des Leverkusener Löwen 2013. Die
Auszeichnung erhalten Persönlichkeiten, die sich um das Ansehen der Stadt Leverkusen verdient gemacht haben. 

Link zum Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger vom 04.06.2013

Link zum Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger vom 06.06.2013


Download Pressematerial
Interview: 13 Fragen an Michael Porr (Leverkusener Stadtanzeiger 2. März 2005) (pdf, 43 kb)

 

© BachChor Leverkusen